GŁnthner Ingenieure GmbH
Universitätsklinikum Tübingen
BOS-Funkversorgung Kliniken und Universität
Bauherr: Universitätsklinikum Tübingen
Auftraggeber: Vermögensbauamt Tübingen
Art: Krankenhaus und Kurklinik | Bildung, Forschung und Entwicklung | Verwaltungs- und Bürogebäude | Infrastruktur-Maßnahmen
Bearbeitungszeitraum: 2003
Träger: Öffentliche Hand
Details: Aufnahmen / Illustrationen:
Techniken:

Zwei BOS-Gleichwellenfunksysteme (Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben) zur gebäudeinternen Versorgung der gesamten Liegenschaft besthend aus folgende Gebäuden einschließlich der unterirdischen Versorgungskanäle:

  • Crona-Kliniken
  • Kinderklinik
  • Hals-Nasen-Ohren-Klinik
  • Medizinische Klinik
  • Gebäude für Lehre und Forschung
  • Mikrobiologie und Virologie
  • Nuklearmedizin
  • Forschungs- und Verfügungsgebäude
  • Versorgungszentrum
  • Zentralküche

Die Gleichwellenfunksysteme bestehen aus 5 Funkstandorten mit jeweils zwei Funkanlagen;
Automatische Aktivierung über die Brandmeldeanlage;
Manuelle Aktivierung mittels Schlüsselschalter durch die Feuerwehr;